Account/Login

Kriegsende: Original-Kapitulationsurkunden sind in Freiburg

Frank Zimmermann
  • Mi, 05. Mai 2010
    Freiburg

     

Das Militärarchiv in Freiburg hütet die Dokumente wie das Louvre die Mona Lisa

Militärarchivleiter Michael Steidel vor Dokumenten aus dem Krieg  | Foto: michael bamberger
Militärarchivleiter Michael Steidel vor Dokumenten aus dem Krieg Foto: michael bamberger
Die volle Kaffeetasse auf dem Tisch löst angstvolle Blicke aus. Eilig räumen zwei Mitarbeiter im Besprechungszimmer im siebten Stock des Militärarchivs an der Wiesentalstraße die umliegenden Dokumente beiseite. Zu groß ist das Risiko, dass die volle Tasse umkippen und der Kaffee sich über die 65 Jahre alten Papiere ergießen könnte. Auf dem Tisch liegt eine in hellgraues Leinen gebundene Kassette mit besonderem Inhalt. "Das ist sozusagen unsere Mona Lisa", sagt Militärarchivleiter Michael Steidel und öffnet den Verschluss der Kassette mit der Signatur RW 44-I. Zum Vorschein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar