Standplatz am Wasser

Mobile Prostituierte: Ärger in Opfingen

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Fr, 15. Oktober 2010 um 21:24 Uhr

Freiburg

Nachdem die Stadt den Prostituierten-Parkplatz am Zubringer-Süd zum Sperrbezirk erklärt hat, hat sich das Problem verlagert. Einige Wohnmobile stehen am Kleinen Opfinger See. Das gefällt einigen Opfingern gar nicht.

"Die Stadt kann es sich nicht so einfach machen", findet Herta König, FDP-Stadträtin aus der Tuniberggemeinde. Ende September hat das Rathaus den Parkplatz an der B 31 gesperrt, die Zahl der Liebes-Camper war in neun Monaten von vier auf 17 angewachsen. Begründung: zu viel an- und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung