Freiburg

Neues Rathaus: Umzug der Ämter verzögert sich erneut

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Mi, 26. April 2017 um 08:25 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Die Ämter des Freiburger Rathauses können nicht wie geplant im Mai, sondern erst zur Sommerpause ins neue Rathaus im Stühlinger umziehen. Der Umzug verzögert sich somit zum vierten Mal.

Der für Ende Mai ins Auge gefasste Umzug ins neue Rathaus im Stühlinger wird verschoben. Der verantwortliche Architekt Ingenhoven habe der Stadtverwaltung empfohlen, sich nicht auf diesen Termin zu verlassen. Sicherheitshalber sollen die ersten Ämter deshalb erst kurz vor der Sommerpause umziehen, teilte der städtische Projektbeauftragte Gerold Wißkirchen mit. Festgehalten werde nach wie vor am Zeitplan, im Herbst den Neubau gemeinsam mit der Bürgerschaft ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ