Wohnungsmarkt

Wohnraum durch Ausbau und Aufstockung von Dächern – kann das Freiburgs Probleme lindern?

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

Sa, 19. Mai 2018 um 23:34 Uhr

Freiburg

Der Sonntag Können so tausende Wohnungen entstehen? Was manche als Alternative zum Bau neuer Stadtteile sehen, kann zumindest eine weitere Maßnahme im Kampf gegen Wohnungsnot sein. Das Rathaus will das jetzt untersuchen.

In die Breite siedeln geht nicht mehr, weil der Stadt die Bauflächen ausgehen? Dann baut man eben auf bereits bebauter Fläche. Aus ungenutzten Dachböden lässt sich Wohnraum gewinnen, eventuell kann man aufs Haus auch ein Stockwerk draufsetzen und so etwas gegen die Wohnungsnot tun. Dieser Gedanke ist nicht neu, er findet sich schon im Freiburger Handlungsprogramm Wohnen, ohne dass das allerdings zu ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung