Account/Login

Katholische Kirche

Protestanten dürfen Reformation nicht im Münster feiern

Joachim Röderer
  • Sina Gesell &

  • Do, 12. Januar 2017, 12:09 Uhr
    Freiburg

     

Die Evangelische Kirche wollte ihr Reformationsjubiläum in der Freiburger Kathedrale feiern, doch die Katholische Kirche lehnte ab. Nun weichen die Protestanten auf nicht-kirchliches Terrain aus.

Wer darf im Freiburger Münster feiern?  | Foto: Thomas Kunz
Wer darf im Freiburger Münster feiern? Foto: Thomas Kunz
Eigentlich wollte die Evangelische Kirche ihren Gottesdienst zum Reformationsjubiläum am 31. Oktober im Freiburger Münster feiern. Beim katholischen Stadtdekan stieß die Idee zunächst offenbar auf offene Ohren, nach Rücksprache mit Ordinariat und Erzbischof kam dann doch die Absage. Das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar