Heinrich-von-Stephan-Straße

Radler rettet sich vor 40-Tonner mit Sprung vom Rad

Carolin Buchheim

Von Carolin Buchheim

Fr, 16. Dezember 2016 um 12:25 Uhr

Freiburg

An der Stelle, wo am Mittwoch eine Radlerin von einem LKW erfasst und getötet wurde, hat es am Freitag wieder einen Unfall gegeben. Der Radler hatte Glück im Unglück und konnte vom Rad springen.

Es war der gleiche Unfallhergang wie am Mittwoch: ein LKW und ein Radler waren am Freitagmorgen um kurz nach 8 Uhr in Richtung Norden auf der Heinrich-von-Stephan-Straße unterwegs. Der 60-jährige Fahrer des LKWs will in Richtung ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ