Schüle bleibt CDU-Kreisvorsitzender

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Sa, 16. Juli 2011

Freiburg

Das Ringen um Profilierung und einen neuen Politikstil ist auch in der Freiburger CDU ein Thema.

Am Ende wurden es 89,5 Prozent Zustimmung und der einzige Bewerber ums Amt war erleichtert: Auch nach der – aus Sicht der CDU desaströsen – Landtagswahl, bei der er sein Mandat für den Wahlkreis verloren hatte, bleibt Klaus Schüle Kreisvorsitzender der CDU Freiburg. Am Donnerstagabend votierten 111 von ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ