Quartier im Umbruch

So erleben die Bewohner die Veränderungen im Sedanquartier

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

So, 07. Oktober 2018 um 14:44 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Im Sedanviertel am Rande der Innenstadt bekommen die Anwohner die Auswirkungen der Stadtpolitik ganz unmittelbar zu spüren. Das "Bürgerforum Sedanquartier und Im Grün" beobachtet die massiven Veränderungen und mischt sich ein.

Das Karree zwischen Autobahnzubringer, Bahnlinie, Bertold- und Werthmannstraße befindet sich im Umbruch, und weitere Projekte – bis hin zum Stadttunnelbau – stehen an. Dass all dies verträglich für die Bewohner abläuft, dafür setzt sich seit 1995 das "Bürgerforum Sedanquartier und im Grün" ein.
"Eigentlich wird hier immer irgendwo etwas verändert." Beyermann-Grubert "Das Leben ist eine Baustelle": Dieser Satz gilt für das Sedanviertel wohl besonders. "Eigentlich wird hier immer irgendwo etwas verändert", sagt Hanne , eine der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung