Krise

Sparkasse und Volksbank Freiburg eröffnen erste gemeinsame Filiale

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Mo, 02. März 2009 um 21:00 Uhr

Freiburg

Das ist eine Premiere: Die beiden Schwergewichte der Freiburger Finanzbranche, die Sparkasse und die Volksbank, betreiben künftig in Ebnet gemeinsam eine Filiale. Sie beugen sich damit wirtschaftlichen Notwendigkeiten.

Eine solch enge Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen sei in früheren Jahren kaum vorstellbar gewesen, sagen langjährige Kenner der Freiburger Bankenlandschaft. Dass die beiden Kreditinstitute nun so eng zusammenrücken, hat pragmatische Gründe. Der Betrieb kleiner Filialen rechnet sich immer weniger. Um die Kosten im Rahmen zu halten, sprangen die Erzrivalen nun über ihren Schatten.

"Bei unserer Filiale in Ebnet ist der Mietvertrag ausgelaufen. Also mussten wir entscheiden, wie es dort weitergehen soll", erläutert Sparkassenchef Horst Kary die Hintergründe der neuen Kooperation. "Um die Räumlichkeiten bezüglich Technik und Sicherheit auf aktuellen Stand zu bringen, hätten wir alles in allem rund 500 000 Euro investieren müssen", so Kary weiter. Das habe sich nicht mehr gerechnet. "Also sind wir auf die Volksbank zugegangen und haben vorgeschlagen, in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung