Sparkassen-Neubau: Heiße Diskussionen wegen Fassade

Beate Beule

Von Beate Beule

Fr, 15. Oktober 2010

Freiburg

Zahlreiche Zuhörer verfolgten lautstark den Bauausschuss, der sich mit dem Sparkassen-Neubau befasste.

Seit bekannt ist, dass die Sparkasse das Gebäude in der Kaiser-Joseph-Straße 192 abreißen und durch einen Neubau ersetzen will, formiert sich Kritik. Auch die Stadträtinnen und Stadträte im gemeinderätlichen Bauausschuss zeigten sich von den Plänen nicht besonders angetan. Ihnen wäre es lieber, den historischen Charakter des Gebäudes besser zu erhalten. Die Sparkasse will jedoch an dem jetzigen Entwurf festhalten. Verändert werden muss jedoch noch die Höhe des Gebäudes: Diese ist laut Rathaus nicht genehmigungsfähig.

Es ist selten, dass im gemeinderätlichen Bauausschuss so viel Unruhe herrscht wie in der Sitzung am Mittwochnachmittag. Die Zuschauerbänke waren voll besetzt, immer wieder tuschelten die Teilnehmer aufgeregt miteinander und unterbrachen die Redebeiträge der Stadträte durch Applaus. Dass das Haus in der Kaiser-Joseph-Straße 192 abgerissen werden soll, können sie sich nicht vorstellen. Schließlich hat es eine bewegende Geschichte hinter sich: Das Gebäude stammt aus dem Jahr 1902 und war das größte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung