Freiburg

Bald Bratwurstkrieg auf dem Münsterplatz?

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Sa, 09. Februar 2013 um 19:47 Uhr

Freiburg

Mit einem Kombiangebot möchte Metzgermeister Dirk Licht seine neue Käsewurst bekannt machen. Sie gibt es mit Getränk für drei Euro. Die Konkurrenz zieht nach und unterbietet den Mitbewerber um einen Cent.

Dicke Luft auf dem Münsterplatz. Es gibt Ärger zwischen den Lange-Rote-Brätern, die derzeit auf der Nordseite Seit’ an Seite stehen. Es geht um die Wurst, natürlich – und um ein Getränk. Denn seit dieser Woche offeriert Metzgermeister Dirk Licht, seit Anfang 2012 auf dem Münsterplatz am Grill, ein Kombiangebot. Seine neue Käsewurst gibt’s mit Getränk für 3 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung