Freiburg

Bald Bratwurstkrieg auf dem Münsterplatz?

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Sa, 09. Februar 2013 um 19:47 Uhr

Freiburg

Mit einem Kombiangebot möchte Metzgermeister Dirk Licht seine neue Käsewurst bekannt machen. Sie gibt es mit Getränk für drei Euro. Die Konkurrenz zieht nach und unterbietet den Mitbewerber um einen Cent.

Dicke Luft auf dem Münsterplatz. Es gibt Ärger zwischen den Lange-Rote-Brätern, die derzeit auf der Nordseite Seit’ an Seite stehen. Es geht um die Wurst, natürlich – und um ein Getränk. Denn seit dieser Woche offeriert Metzgermeister Dirk Licht, seit Anfang 2012 auf dem Münsterplatz am Grill, ein Kombiangebot. Seine neue Käsewurst gibt’s mit Getränk für 3 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ