Bildung

Stadt Freiburg kämpft um Weiterführung des Modellversuchs "Schule ohne Noten"

Anita Rüffer

Von Anita Rüffer

Mi, 29. November 2017

Freiburg

Bei ihrem – vergeblich gebliebenen – „Verwaltungshandeln“ will es die Bürgermeisterin nicht belassen. „Nun wollen wir ein politisches Signal senden“, sagte Bürgermeisterin Gerda Stuchlik (Grüne) am Montag im Schulausschuss. Das Signal geht an das Kultusministerium, das aufgefordert wird, sein Nein zur Fortführung des Modellversuchs „Schule ohne Noten“ an der Paul-Hindemith-Grundschule noch einmal zu überdenken.

Er soll vielmehr um vier Jahre verlängert und wissenschaftlich bewertet werden. Auch am Modellschulstandort Mannheim, weiß Schulamtsleiter Hermann Maier, geht die Stadtgesellschaft auf die Barrikaden.

Auf einvernehmliches Unverständnis stößt bei den Freiburger Ausschussmitgliedern das Vorgehen des Ministeriums: Seiner ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ