Staudinger-Gesamtschule

Sternstunden und Mottenmond: Schul-Sternwarte ist wieder in Betrieb

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Do, 13. Juni 2013

Freiburg

Schüler haben mit ihrem Lehrer die kleine Sternwarte der Staudinger-Gesamtschule wieder in Betrieb genommen und möbeln sie nach Kräften auf.

Das ist mal ein Sternchenthema der anderen Art: Die Staudinger-Gesamtschule hat eine eigene Sternwarte. Nachdem sie jahrelang brach lag, haben Schülerinnen und Schüler sie gründlich entstaubt: Sie ist wieder in Betrieb, es regnet fast nicht mehr rein, und auch die Kuppel lässt sich wieder bewegen – mit viel Kraft und ein paar Besenstielen.

Sie quietscht und klemmt, aber sie bewegt sich: Die Luke schiebt sich hoch, Besenstiele helfen nach. Unter der kleinen Kuppel steht die "AG Sternwarte" und strahlt. Einmal in der Woche ist Sternstunde: Da verbringen die Schüler mit Lehrer Kai Fesenbeck die Mittagspause "zwischen Sonnenflecken, Milchtüte und Saturn", sagt Nils Theurer von der Pressestelle der Haslacher Schule. "Seit wir wieder einen astronomisch gestirnten Kollegen haben, geht es ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ