Stöbern, lesen, Tee trinken

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Sa, 24. September 2016

Freiburg

"’s Einlädele", das Café Satz und sein Buchantiquariat sichern Hilfsprojekte in der Ukraine.

Viel Geschirr, Hüte, Blusen, Lampen, Karten: Im "’s Einlädele" in der Guntramstraße sind alle von einem bunten, gemütlichen Sammelsurium umgeben. Wer hier einkauft, unterstützt soziale Projekte in der Ukraine. Vor allem 55 Waisen- und Straßenkinder, die im "Vaterhaus" in Kiew ein Zuhause finden, 36 alte Menschen im Seniorenzentrum in Vatutino und Hilfstransporte, die monatlich in die Ukraine starten. Ähnlich hatte vor 25 Jahren alles angefangen, einiges kam dazu: Seit vier Jahren ziehen das gegenüberliegende "Café Satz" und das Buchantiquariat neue Kunden an.

Lange war das christliche "’s Einlädele" nicht ohne sie denkbar: "Schwester Inge", die Diakonissenschwester Inge Kimmerle, hatte den Secondhandladen 1991 gegründet und war dort für alle, die sich ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung