JVA Freiburg

Strafgefangene verschicken Papst-Tickets

BZ/dpa

Von BZ-Redaktion & dpa

Mo, 05. September 2011

Freiburg

Das Erzbistum Freiburg lässt von Montag an die ersten Eintrittskarten für den Papstbesuch verschicken – und zwar von Strafgefangenen der Justizvollzugsanstalt Freiburg.

Die Häftlinge stellen die Briefe zusammen und machen sie versandfertig. "Wir freuen uns über die Kooperation mit der Justizvollzugsanstalt an ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ