Freiburg-Oberau

Streit zwischen zwei Radlern eskaliert

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 01. Juni 2020 um 17:05 Uhr

Freiburg

Warum sich zwei Radler am frühen Sonntagnachmittag in die Haare gerieten, weiß die Polizei nicht. Der Streit hatte böse Folgen. Die Ermittler suchen Zeugen.

Bei einem Streit zwischen zwei Radfahrern am Sonntag in der Oberau hat einer der Beteiligten erhebliche Verletzungen erlitten. Außerdem wurden laut Polizei zwei geparkte Autos beschädigt. Laut Mitteilung ereignete sich der Vorfall zwischen 14.40 und 14.47 Uhr an der Kreuzung Hindenburgstraße / Bleichestraße. Der bislang unbekannte Radler stieß seinen 62-jährigen Kontrahenten vom Fahrrad, der sich beim Sturz verletzte. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher machen können, sich zu melden entweder beim Revier Freiburg-Süd unter Tel. 0761 / 882 4421 oder beim Polizeiposten Littenweiler unter Tel. 0761 / 5575600.