Blackout

Nach Stromausfall läuft Uniklinik Freiburg wieder normal

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Mo, 25. April 2016 um 15:27 Uhr

Freiburg

Die Stromversorgung der Freiburger Uniklinik läuft wieder normal. Nach einem Blackout waren die Notstromaggregate angesprungen und die Notaufnahme geschlossen worden.

Das Uniklinikum hat am Nachmittag ihre eigene Stromversorgung wieder hochgefahren. "Die Regelversorgung der Patienten konnte wieder aufgenommen werden", meldete das Klinikum. Fünfeinhalb Stunden hatten da die Notstromaggregate den kompletten Betrieb am Laufen gehalten.

Die Aggregate waren morgens kurz nach 9 Uhr sofort angesprungen, als es einen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ