Urteil

Toter vom Schlossberg: Täter muss in die Psychiatrie

Peter Sliwka

Von Peter Sliwka

Di, 27. April 2010 um 15:16 Uhr

Freiburg

Der Mann, der im Januar 2009 auf dem Schlossberg den pensionierten Lehrer Hartmut Biesen tödlich verletzt hat, wird in der Psychaterie untergebracht. Das entschied das Landgericht.

Die Schwurkammer unter Vorsitz von Eva Voßkuhle ist davon überzeugt, dass der wegen einer Schizophrenie in seiner Schuldfähigkeit erheblich verminderte Beschuldigte den Lehrer nur verletzten, nicht aber töten wollte: "Gezielte Schläge auf den Kopf können wir nicht feststellen".
Tatort Kanonenplatz
Aus den Plädoyers von Oberstaatsanwalt Edgar Villwock und Verteidiger Jens Janssen erfuhren die zahlreichen Zuhörer einiges von dem, was zuvor hinter verschlossenen Türen verhandelt worden ist. Zwischen dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung