Haltestelle Bollerstaudenstrasse

Tramunfall: 15-Jähriger verunglückt tödlich

si/bz, aktualisiert um 17.30 Uhr

Von Simone Lutz, BZ-Redaktion & aktualisiert um 17.30 Uhr

Mo, 25. November 2013 um 09:54 Uhr

Freiburg

Tragischer Unfall im Freiburger Stadtteil Rieselfeld: Ein 15-Jähriger ist aus ungeklärter Ursache von einer Straßenbahn erfasst worden. Er starb noch an der Unfallstelle.

Am Montagmorgen kam es zu einem tödlichen Unfall im Stadtteil Rieselfeld. Um 7.05 Uhr ist ein 15-Jähriger an der Haltestelle Bollerstaudenstraße seitlich unter eine stadteinwärts fahrende Straßenbahn der Linie 5 geraten. Wie die Polizei mitteilt, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ