Nach Beschwerden

VAG will Gleise am Lindenwäldle zur Lärmreduktion mehrmals täglich ölen

Sina Schuler

Von Sina Schuler

Mi, 18. Oktober 2017

Freiburg

Nach Anwohnerbeschwerden wegen kreischender Straßenbahnen an der Haltestelle „Am Lindenwäldle“ in Weingarten hat die Freiburger Verkehrs-AG (VAG) nun Abhilfe geschaffen: Mehrmals täglich werden die Schienen geschmiert.

Das funktioniert, sagen auch die Beschwerdeführer. Doch ist das Schienenschmieren nur eine Übergangslösung. Zuvor ist die VAG nicht nur wegen Ruhestörung, sondern auch wegen Körperverletzung angezeigt worden.

Einige Anwohner hatten sich immer wieder bei der VAG beschwert. Der Grund: der Lärm, wenn Straßenbahnen um die Kurve "Am Lindenwäldle" biegen. Besonders laut ist es, wenn es sehr trocken oder die Luftfeuchtigkeit ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung