Gewerbekanal

Unbekannte haben Freiburgs Krokodil den Kopf verdreht

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 21. August 2014 um 18:17 Uhr

Freiburg

Unfreiwilliger Wendehals: Unbekannte haben Freiburgs bekanntestes Reptil aus Stein im Gewerbebach gewaltsam gedreht. Steckt ein feucht-fröhlicher Junggesellenabschied hinter der Tat?

Der Gewerbebach rauscht durch die obere Gerberau. Das Krokodil reckt den Kopf aus den Fluten. Aber: Seit Samstagnacht blickt das Reptil aus Stein nicht mehr bachaufwärts Richtung Reinigung Himmelsbach, sondern in die andere Richtung zur Hausbrauerei Feierling. "Unbekannte haben die Skulptur aus der Verankerung gerissen und gedreht", berichtet ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ