Polizei ermittelt

Unbekannter schießt auf Linienbus in Haslach

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Di, 13. Dezember 2016 um 12:11 Uhr

Freiburg

Ein Linienbus ist in Freiburg beschossen worden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht einen jungen, kleinen Mann, der wohl mit einer Luftdruckpistole rumgeballert hat.

Ein junger Mann hat im Freiburger Stadtteil Haslach am Montagabend ziellos auf der Straße rumgeschossen. Zeugen beobachteten, wie der Unbekannte kurz vor 20 Uhr an der Kreuzung von Uffhauser und Belchenstraße auf dem Gehweg stand und wohl drei Schüsse abgab, erst in die eine, dann in die andere Richtung.

Ein Schuss traf einen Bus der Verkehrs-AG (VAG), der gerade abbog, an der Fahrerseite über dem Seitenfenster, erklärt Polizeisprecher Frank Fanz am ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung