Verwaltung schätzt Kosten auf gut eine Million Euro

Sebastian Wolfrum

Von Sebastian Wolfrum

Mi, 15. November 2017

Freiburg

ABSTIMMUNG II: Das Landratsamt berechnet Zuschüsse zum Sozialticket anhand von Zahlen und Erfahrungen aus Freiburg.

BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD (swo). Das Sozialticket im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald könnte mehr als eine Million Euro pro Jahr kosten. So lauten die Berechnungen des Landratsamtes. Nach den Zahlen der Verwaltung gibt es im Landkreis 16 700 Menschen, die berechtigt wären, ein vergünstigtes ÖPNV-Ticket zu bekommen. Berechtigt wären 8600 Hartz-IV-Empfänger, 4100 Menschen in der Grundsicherung und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ