"Vieles ist eine Wundertüte"

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Fr, 08. April 2011

Freiburg

Das Universitätsarchiv sichtet die Nachlässe von Professoren im Widerstand gegen das NS-Regime.

Der Historiker Steffen Lippitz hat in den nächsten zwei Jahren reichlich zu tun: Das Universitätsarchiv hat die Nachlässe – insgesamt 22 Regalmeter an Dokumenten – von drei Freiburger Professoren erhalten, die sich als Mitglieder des "Freiburger Kreises" gegen das NS-Regime stellten. Lippitz wird jedes einzelne der Tausende von Schriftstücken des Wirtschaftswissenschaftlers Constantin von Dietze und der Theologen Engelbert Krebs und Otto Hof sichten und erfassen. Dokumente in schlechtem Zustand werden auch noch restauriert.

Finanziert wird das Projekt, das im vergangenen Monat begonnen hat, von der Stiftung Kulturgut Baden-Württemberg, die Kosten liegen bei etwa 110 000 Euro.

Der 39-jährige Historiker Lippitz ordnet jedem Dokument eine Signatur zu, macht komprimierte Angaben zum Inhalt und notiert Besonderheiten. Um Constantin von Dietzes Schriften entziffern und lesen zu können, muss er zunächst die alte, nicht mehr gängige Kurzschrift Stolze-Schrey lernen. "Wir müssen uns erst noch einen Überblick verschaffen, aber es lohnt sich", sagt Dieter Speck, der Leiter des Uni-Archivs. "Man muss sich überraschen lassen, vieles ist eine Wundertüte." Im auf fünf Standorte verteilten Archiv der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ