Schwabentor- und die Greiffeneggbrücke

Von Samstag bis Donnerstag wird es zäh auf Freiburgs Ost-West-Strecke

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Mo, 03. Juni 2019 um 14:27 Uhr

Freiburg

Das gibt Stau: Über Pfingsten werden die Schwabentor- und die Greiffeneggbrücke komplett gesperrt. Die Straßenkreuzung wird saniert, Gleise erneuert. Die B31 West ist dann nur einseitig befahrbar.

Die B 31 entlang der Leo-Wohleb-Brücke wurde gerade saniert, jetzt sind die Straßenkreuzungen am Schwabentorring und Greiffeneggring dran. Auch die Gleise im Bereich der beiden Brücken werden zwischen dem 8. und 13. Juni erneuert. Um ein Verkehrschaos zu verhindern, finden die Bauarbeiten, die 190.000 Euro kosten, in den Pfingsttagen statt.

Warum an Pfingsten?
In der Regel sind täglich rund 28.000 Fahrzeuge auf der B 31 durch die Stadt von Ost nach West unterwegs. Die beste Zeit für Bauarbeiten in diesem Bereich ist laut Frank Uekermann Pfingsten. Dann, so der Leiter des Garten- und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ