Vorbereiten auf das erste Mal

Yvonne Weik

Von Yvonne Weik

Sa, 03. Mai 2014

Freiburg

"Wählen 16 plus": 600 Jugendliche informieren sich im Rathaus.

So viele Turnschuhe, Caps und Smartphones sieht man dort selten: Am Freitag besetzten rund 600 Schülerinnen und Schüler den Freiburger Ratssaal. Wo normalerweise die Mitglieder des Gemeinderats diskutieren, ging’s für die Jugendlichen beim Aktionstag "16 Plus" um Kommunalpolitik. Das Ziel: Fit werden für die Kommunalwahl am 25. Mai. Denn dort dürfen die 16-Jährigen ihre Stimme abgeben – und zwar zum ersten Mal.

Pauline Harder (16) und Clara Schneider (15) sitzen außen links, auf den Plätzen der Grünen-Fraktion. Für die Schülerinnen des Droste-Hülshoff-Gymnasiums ist es eine Premiere im Ratssaal. Gespannt hören sie zu, wer was auf der Bürgermeisterbank zu sagen hat. Dort sitzen Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl, um Fragen der Jugendlichen zu beantworten. Warum soll das Stadion am Wolfswinkel gebaut werden? Wieso kostet eine Regio-Karte für Realschüler weniger als für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ