Wahlkampf in Freiburg: Der Wettergott ist unparteiisch

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 03. September 2009 um 18:39 Uhr

Freiburg

Was haben Oskar Lafontaine und Angela Merkel gemeinsam? Nun, sie hatten bei ihren Auftritten auf dem Freiburger Rathausplatz so ziemlich exakt das gleiche wechselhafte Wetter erwischt.

Beim Linken-Chef wie bei der Bundeskanzlerin präsentierte sich Deutschlands Sonnenscheinhauptstadt, als das sich Freiburg gerne sieht, in einem Mix aus rasch aufeinander folgenden Regengüssen und Regenpausen.

Der Wettergott verhält ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ