BZ-Interview

Wenn Pflegekräfte aus Osteuropa sich um Demenzkranke kümmern

Anita Rüffer

Von Anita Rüffer

Fr, 18. September 2015 um 11:31 Uhr

Freiburg

Können Pflegekräfte aus Osteuropa den Pflegenotstand in der Betreuung von Demenzkranken beheben? Im Interview spricht EFH-Professor Thomas Klie über die Situation von Patienten und Pflegern – und über unsichtbare Frauenarbeit.

Die Aktion "Stadt-Land-Demenz", eine Initiative von Fachleuten und Bürgern in der Region, nimmt den Welt-Alzheimertag am kommenden Montag, 21. September, zum Anlass für eine Tagung zu dieser Thematik in der Katholischen Akademie. BZ-Mitarbeiterin Anita Rüffer sprach darüber im Vorfeld mit einem der Mitveranstalter, Professor Thomas Klie von der Evangelischen Hochschule Freiburg.

BZ: Wie viele osteuropäische Pflegekräfte sind zurzeit in deutschen Haushalten beschäftigt?
Klie: Hochrechnungen der Gewerkschaft Verdi gehen von bis zu 330.000 Menschen aus. Angesichts der Unsichtbarkeit dieser Personen dürfte die Zahl aber weit darüber liegen. In Österreich sind sie aufgrund gesetzlicher Regelungen sichtbarer geworden: Überträgt man die dortigen Zahlen auf die Bevölkerung in Deutschland, können wir von einer Größenordnung von 600.000 Personen ausgehen.
BZ: Kann das eine Lösung auch für demenzbetroffene Menschen sein, damit sie in ihrem vertrauten Umfeld bleiben können?
Klie: Das muss man von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung