Account/Login

Gewaltdelikt

Wie ein Helfer die Messerattacke in Freiburg-Wiehre erlebt hat

Jens Kitzler
  • Di, 29. Juni 2021, 20:27 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Abo Im Fall des Messer-Angriffs durch einen Ex-AfD-Kandidaten in Freiburg ermittelt die Polizei nun gegen drei Personen. Ein weiterer Zeuge schildert BZ seine Sicht. Er hatte in den Streit eingegriffen.

Im Fall des Messer-Angriffs im Heldenv...nun gegen drei Personen. (Symbolbild).  | Foto: Friso Gentsch (dpa)
Im Fall des Messer-Angriffs im Heldenviertel ermittelt die Polizei nun gegen drei Personen. (Symbolbild). Foto: Friso Gentsch (dpa)
Knapp drei Wochen nach der Auseinandersetzung in der Weddigenstraße, bei der ein ehemaliger AfD-Stadtratskandidat einen Mann mit einem Messer verletzt haben soll, ermittelt die Polizei jetzt offiziell gegen drei Personen. Derweil hat ein Mann, der kurz vor der Messerattacke in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.