Helferkreise

Wie Freiburger sich für Flüchtlinge einsetzen

Simone Lutz und Anja Bochtler

Von Simone Lutz & Anja Bochtler

Mi, 26. November 2014 um 10:19 Uhr

Freiburg

Immer mehr Menschen auf der Flucht landen in Freiburg – und immer mehr Menschen in Freiburg wollen sich für sie engagieren. Wir stellen einige von ihnen vor.

Hilfsorganisationen und Flüchtlingsinitiativen registrieren ein großes Interesse daran, Flüchtlinge zu unterstützen. Sei es mit Deutschunterricht, mit Kinderbetreuung oder mit politischen Aktionen: Freiburg hilft.

Astrid Hermann, Zeit für Kinder
Manchmal spielen Astrid Hermann und ihr Patenkind, ein neunjähriger Junge aus dem Kosovo, Karten, und es ist nicht ausgemacht, wer zum Schluss "Mau-Mau" rufen darf. "Ich würde sagen, es steht ziemlich ausgeglichen", sagt Astrid Hermann. Manchmal spielen sie auch Verstecken, backen Kekse oder gehen ein Eis essen, worauf sie halt so Lust haben. Es kostet nie viel Geld, aber es macht immer Spaß. Im Frühjahr dieses Jahres lernten sie sich kennen, seitdem treffen sie sich fast jede Woche ein Mal, die Patin und ihr Patenkind. Denn Astrid Hermann macht mit beim kleinen, aus einer Eigeninitiative entstandenen Verein "Zeit für Kinder", dessen Mitglieder sich um Kinder und Jugendliche aus dem Flüchtlingswohnheim an der Hammerschmiedstraße in Littenweiler kümmern möchten.

35 solcher Patenschaften gibt es im Augenblick, in letzter Zeit häufen sich die Anfragen von Interessierten. "Ich hatte das schon länger im Hinterkopf", sagt Astrid Hermann, "dann habe ich in der Zeitung vom Verein gelesen und bin mal hingegangen." ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ