Om

Wie sich Aerial Yoga anfühlt – ein Selbstversuch in Freiburg

Carolin Buchheim

Von Carolin Buchheim

Mi, 08. Oktober 2014 um 15:27 Uhr

Freiburg

Yoga ist gesund. Yoga ist angesagt. Unsere Redakteurin Carolin Buchheim hat Aerial Yoga ausprobiert. Es war eine Flugstunde mit einem Hauch von Schwerelosigkeits-Gefühl.

"Und jetzt beide Beine vom Tuch lösen und in Richtung Kopf bewegen!" Die Anweisung von Yogalehrerin Miriam Kaiser ist eindeutig, aber ich kann ihr nicht folgen. Meine Unterarme und Hände greifen eine Yogamatte, so viel ist klar, aber wo genau sich meine Beine und der Rest von meinem Körper befinden, das ist mir in diesem Moment ein Rätsel. Denn ich hänge kopfüber einen halben Meter über der Yogamatte, gehalten von einem grünen Tuch, und irgendwo über mir sind meine Beine. Warum ich das tue? Das hier ist meine erste Stunde im Aerial Yoga.

"So gut habe ich mich schon lange nicht gefühlt" Carolin Buchheim Yoga ist ein Trend, seit Jahren. Und Aerial Yoga ist der allerneueste Trend im Trend. In einem Hängematten-großen Tuch aus Nylonstoff hängend nimmt man hier die Yoga-Haltungen ein. So kann man selbst als Yoga-Neuling den Körper ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ