80 Teilnehmer

Zukunftswerkstatt Innenstadt: Alles unter einen Hut bringen

Thomas Goebel

Von Thomas Goebel

Mo, 13. Februar 2012

Freiburg

Die "Zukunftswerkstatt Innenstadt" diskutiert Stärken und Schwächen / Blick in die Zukunft.

Eine vielfältige Innenstadt, die neben Freiraum und Kultur, Handel und Gastronomie auch Wohnraum bietet: So wünschen sich die Teilnehmer der "Zukunftswerkstatt Innenstadt" das Freiburger Zentrum. Deutlich wurde aber auch, dass die unterschiedlichen Interessen zu Konflikten führen. "Das sind die Probleme, die man hat, wenn eine Innenstadt attraktiv ist", sagte Oberbürgermeister Dieter Salomon zum Auftakt der zweitägigen Veranstaltung.

Rund 80 Bürgerinnen und Bürger diskutierten am Freitagnachmittag und Samstag in der Universität. Geladen waren Anwohner und Vertreter von Vereinen und Initiativen. Die Ergebnisse sollen in die "Stadtteilleitlinien Innenstadt" einfließen, die nach einer öffentlichen Vorstellung Ende des Jahres vom Gemeinderat beschlossen werden. Hintergrund sind auch zwei aktuelle Veränderungen: Die Ausweitung der Innenstadt nach Westen durch den neuen Rotteckring und der geplante Wegzug der Stadtverwaltung in ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ