Account/Login

Doping

Freiburger Doping-Kommission tritt unter Protest zurück

Andreas Strepenick
  • & aktualisiert um 15.27 Uhr

  • Di, 01. März 2016, 09:54 Uhr
    Sportpolitik

     

Die Doping-Kommission an der Freiburger Universität ist unter Protest zurückgetreten. Sie beklagt, dass sie nicht mehr unabhängig arbeiten dürfe. Die Uni wies den Vorwurf zurück. Sie sprach von einem "Rücktritt ohne Grund".

Fritz Sörgel (links) bestätigte das En...ende Letizia Paoli.<BZ-Foto></BZ-Foto>
Fritz Sörgel (links) bestätigte das Ende der Freiburger Doping-Kommission. Rechts im Bild deren Vorsitzende Letizia Paoli.
Die "Evaluierungskommission Freiburger Sportmedizin" protestiert gegen die angebliche Einschränkung ihrer Unabhängigkeit durch den Rektor der Universität, Hans-Jochen Schiewer. Einen Kompromissvorschlag Schiewers bewertete die Kommission als nicht weitgehend genug. "Unsere Frist an den Rektor ist um Mitternacht abgelaufen", sagte Sörgel bereits am Dienstagmorgen der Badischen Zeitung. "Damit ist die Kommission automatisch zurückgetreten."
Sie war 2007 mit dem Ziel ins Leben gerufen worden, die Geschichte der skandalumwitterten Freiburger Sportmedizin unter ihren ehemaligen Professoren Joseph Keul und Armin Klümper zu untersuchen. Freiburg war über vier Jahrzehnte hinweg ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar