Petersplatz

Freiburger Fasnetrufer verleihen Ehrenmütze an den Papst

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 17. Juni 2010 um 00:25 Uhr

Südwest

Närrische Auszeichnung für den Heiligen Vater: Die Freiburger Fasnetrufer haben in Rom Benedikt XVI. ihre Ehrenmütze verliehen – selbstredend in der Papstfarbe Weiß.

Rund 20.000 Zuschauer waren zur Generalaudienz des Papstes auf den Petersplatz in Rom gekommen – darunter auch eine Abordnung der Freiburger Fasnetrufer mit Oberzunftvogt Markus Weber und Dompfarrer Claudius Stoffel. Dieser war Anfang 2010 der erste Geistliche, dem die Zunft ihre närrische Auszeichnung verliehen hat. Doch am Mittwoch ehrten sie ein noch heiligeres Haupt mit dem Katzenschwanz: Papst Benedikt XVI.

"Ihr seid also ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ