Martin Glönkler im BZ-Interview

Freiburger Grand-Prix-Experte beurteilt Lenas Lied

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

So, 20. Februar 2011 um 17:22 Uhr

Rock & Pop

Mit dem Song "Taken by a Stranger" wird Sängerin Lena Meyer-Landrut im Mai beim Eurovision Song Contest für Deutschland antreten. Im BZ-Interview beurteilt der Freiburger Grand-Prix-Experte Martin Glönkler das Stück.

Mit dem Titel "Taken by a Stranger" wird Sängerin Lena im Mai beim Eurovision Song Contest (ESC) antreten. Der Elektropop-Song wurde nach zwei Halbfinales auf Pro 7 in der ARD-Show "Unser Song für Deutschland" ausgesucht. Welche Chancen er dem Stück gibt, fragte Thomas Steiner den Freiburger Musiker Martin Glönkler, Kopf der ESC-Show "Merci Grand Prix!".

BZ: Herr Glönkler, hatten Sie damit gerechnet, dass die Zuschauer von "Unser Song für Deutschland" den Titel "Taken by a Stranger" wählen?
Glönkler: Vor dem ersten Halbfinale dachte ich, es würde eine der Happy-Pop-Nummern werden, vielleicht eine der von Stefan Raab selbst komponierten. Aber nach dem ersten Halbfinale war schon klar, dass es "Taken by a Stranger" wird, denn diese Nummer ist schon sehr ungewöhnlich.
BZ: Sie hätten sie auch fürs Finale genommen?
Glönkler: Schon. Weil bei den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung