10.000 Euro

Freiburger Kinderarzt bekommt Forschungspreis des Fördervereins für krebskranke Kinder

Anita Rüffer

Von Anita Rüffer

Mo, 15. April 2019 um 12:42 Uhr

Freiburg

Friedrich G. Kapp findet heraus, dass Stammzellen bei Fischen einen Sonnenschutz besitzen. Mit dem Preis will er weiter forschen – und mit seinen Erkenntnissen krebskranken Menschen helfen.

Dass Kinder, die an Leukämie erkranken, immer bessere Heilungschancen haben, ist auch Menschen wie dem Freiburger Kinderarzt und Wissenschaftler Friedrich G. Kapp zu verdanken. "Beharrlich und visionär" hat er sich laut Bernd Rendler vom Vorstand des Fördervereins für krebskranke Kinder der Stammzellforschung verschrieben. Dafür wurde ihm am Samstag der mit 10.000 Euro dotierte Forschungspreis des Fördervereins verliehen.

Sonnenschutz für die Stammzellen bei Zebrafischen
Seine drei kleinen Töchter lieben es, ihren Vater ins Labor zu begleiten: "Fische ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ