Account/Login

Fußball-EM

Freiburger Klaus Gjasula schreibt mit Tor und Eigentor EM-Geschichte

  • & dpa

  • Mi, 19. Juni 2024, 18:41 Uhr
    Fußball-EM

     

Ein Eigentor und ein Treffer ins richtige Tor in einem Spiel: Das hatte als Einwechselspieler noch kein Fußballer bei einer WM oder EM geschafft. Der Freiburger Klaus Gjasula rettete Albanien so ein 2:2 gegen Kroatien.

Der in Freiburg aufgewachsene Klaus Gj...eich und sichert Albanien einen Punkt.  | Foto: Sina Schuldt (dpa)
Der in Freiburg aufgewachsene Klaus Gjasula trifft sehr spät zum Ausgleich und sichert Albanien einen Punkt. Foto: Sina Schuldt (dpa)
1/5
In der Fußball-Karriere des Klaus Gjasula hat alles immer etwas länger gedauert. Erst mit 26 Jahren wechselte er in die 3. Liga. Erst mit 29 machte er sein erstes Bundesliga-Spiel. Und erst mit 34 Jahren nimmt der in Tirana geborene und in Freiburg im Breisgau aufgewachsene Mittelfeldspieler jetzt mit der albanischen Nationalmannschaft zum ersten Mal an einem großen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar