Internationaler Deutschlandpokal

Freiburger Rollkunstläuferinnen liefern sich Kopf-an-Kopf-Duell

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Mi, 14. Juli 2021 um 21:01 Uhr

Rollkunstlauf

BZ-Plus Konkurrenz belebt das Geschäft, auch im eigenen Verein: Beim Deutschlandpokal zeigen die Juniorinnen Julia Schmid und Tamina de Silva vom Ausrichter FT 1844 Freiburg ihre Klasse.

"Großartig, großartig." Bei Michael Obrecht weicht die Anspannung einer aufgeregten Gelöstheit. Der Trainer und Chef der Rollkunstlauf-Abteilung bei der FT 1844 Freiburg hat soeben vom Wettkampfgericht erfahren, dass seine drei Läuferinnen im Pflichtlaufen der Juniorinnen ganz vorne gelandet sind: Julia Schmid gewinnt vor Tamina de Silva und Elina ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung