Bildung

Freiburger Studierende machen bei der "Corona School" mit

Stephanie Streif

Von Stephanie Streif

Fr, 14. August 2020 um 15:59 Uhr

Freiburg

Nur einen Tag nach den Schulschließungen im März ging die Corona School online. Auf der Nachhilfe-Plattform wird 12.500 Schüler durch 9500 Studierende geholfen – auch Freiburger sind dabei.

Eine Woche nach dem Start fanden die ersten Nachhilfestunden über Videochat statt, in denen Studierende registrierten Schülern den Satz des Thales erklärten oder zusammen mit ihnen Cäsars "Bellum Gallicum" übersetzten. Derzeit kommen auf der digitalen Plattform 12.500 Schüler und 9500 Studierende zusammen. Auch in Südbaden wird das Angebot genutzt.
In Mathe habe sie schon Lücken gehabt, bevor ihre Schule – das Droste-Hülshoff-Gymnasium in Freiburg – im März wegen Corona ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung