Architektur

Freiburgs Arbeitersiedlungen sind architektonische Perlen

Carola Schark

Von Carola Schark

Do, 09. April 2015 um 17:53 Uhr

Freiburg

Mehr als zehn einstige Arbeitersiedlungen sind in Freiburg erhalten. Eine Liebeserklärung an die umkämpfte Freiau, die malerischen "Knopfhäusle" und die Günterstäler "Holzhauerhiesli".

Sie waren errichtet worden, um Arbeitern günstigen Wohnraum zu verschaffen: Lange führten die Siedlungen ein Schattendasein, viele wurden abgerissen, ausgekernt, umgebaut oder schlicht vernachlässigt. Seit den 1980er Jahren rücken sie aber zunehmend in den Blickpunkt der Denkmalpflege. Der riesige Erfolg der Aktion "100 Jahre Gartenstadt" zum Jubiläum des Haslacher Quartiers im vergangenen Jahr zeigte das wachsende Interesse der Bevölkerung an dieser Architekturform.
Kein objektiver Bericht, sondern eine Liebeserklärung
"Elternhaus" – beim Klang dieses Wortes ertönt sofort Musik: "Vor meinem Vaterhaus steht eine Linde" oder auch "Eine weiße Birke steht vor meinem Haus, da bin ich geboren, da kenn ich mich aus". Das Elternhaus ist in den Liedern oder Gedichten zumeist ein freistehendes Gebäude, eine Villa oder ein Bauernhaus, gerne mit dekorativem Baum davor. Elternhaus – das kann aber auch ein schmuckloser Bau in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung