Erste Jahresbilanz

Freiburgs E-Busse haben schon 80.000 Kilometer zurückgelegt

Frank Thomas Uhrig

Von Frank Thomas Uhrig

Mo, 08. März 2021 um 16:34 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Seit einem Jahr pendeln zwei Elektrobusse zwischen Freiburgs City und Herdern. Die Bilanz der Freiburger Verkehrs-AG: teuer in der Anschaffung, aber günstig im Unterhalt – und zuverlässig.

80 000 weitgehend störungsfrei zurückgelegte Kilometer, das ist die Bilanz der Freiburger Verkehrs-AG (VAG) nach einem Jahr Elektrobus-Betrieb auf der Linie 27. Im Februar 2020 sind zwei E-Busse in Betrieb gegangen, der Verkehrsbetrieb hat in diesem Probebetrieb wichtige Erfahrungen gesammelt und weitere Fahrzeuge bestellt. Die fahren, wie alle elektrisch betriebenen der VAG – natürlich – mit Ökostrom.
Im Zentrum des bisherigen Betriebs der beiden E-Busse stand für die VAG zu lernen, wie mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung