Freundschaft ohne Grenzen

Roland Vitt

Von Roland Vitt

Mo, 25. Mai 2020

Sasbach

BZ-Plus Die Heimat- und Geschichtsvereine aus Marckolsheim und Sasbach pflegen seit zehn Jahren engste Kontakte.

. Die beiden Geschichtsvereine, der Heimat- und Geschichtsverein Sasbach und der Verein Mémoires Locales Marckolsheim (MLM) haben sich auf die Fahne geschrieben, die Idee des gemeinsamen Europa vor Ort zu leben. Seit zehn Jahren pflegen sie engste Kontakte. Die grenzüberschreitende Freundschaft und Zusammenarbeit funktioniert glänzend. Auch während der Corona-Pandemie und der nach wie vor nicht für jeden wieder geöffneten Grenze halten sie engen Kontakt.

Per E-Mail und Telefon halten der Vorsitzende Ignaz Eberenz und Vize Leo Friderich vom Heimat- und Geschichtsverein Sasbach mit dem Präsidenten des Geschichtsvereins MLM, Raymond Baumgarten, den Kontakt aufrecht. Die Nachricht, dass es den Freunden jenseits des Rheins trotz der Pandemie gut geht, freute alle Beteiligten.

Die letzte persönliche Begegnung fand nur wenige Tage vor der Grenzschließung statt. Aus Anlass der seit zehn Jahren gepflegten Freundschaft beider Vereine hatte Ignaz Eberenz von den Marckolsheimer Freunden eine Ehrung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ