Friedliche Feiern, aber auch Ausschreitungen

dpa

Von dpa

Fr, 16. Dezember 2022

Fußball-WM

Frankreich bejubelt den Einzug der Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Finale. Die Freude überwiegt, es gibt aber auch Zwischenfälle. Ein 14-Jähriger kommt ums Leben. .

In einigen französischen Städten ist es bei Feiern nach dem Einzug der Nationalmannschaft ins Finale der Fußball-WM zu Ausschreitungen gekommen. Im südfranzösischen Montpellier wurde ein ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung