Friedrich II. wird von Profi gespielt

Irene Bär

Von Irene Bär

Sa, 21. Oktober 2017

Mahlberg

Die Vorbereitungen fürs Mahlberger Stadtjubiläum laufen.

MAHLBERG. Die Erwähnung Mahlbergs vor 800 Jahren wollen die Stadt und das Organisationsteam am 21. und 22. Juli 2018 groß feiern. Verwaltung und Ehrenamtliche in sechs Fachgruppen organisieren seit Monaten eine Mammutveranstaltung im historischen Stadtkern mit Markt, Schauspiel, Themenhöfen und Bewirtung.

Der Festbereich erstreckt sich von der Kirchstraße und der Unterburgstraße via Karl-Kromer-Straße zum Rathausplatz und Schlossplatz hin und endet in der Stauferstraße. Auf dem Schlossareal wird das mittelalterliche Leben um 1218 gezeigt. Neben Aufführungen von Gauklern und Spielleuten wird auch der Einzug Friedrich II. mit seinem Hofstaat und der Beurkundung nachgespielt, in der Mahlberg offiziell erwähnt wird. Der Rathausplatz ist Schauplatz für mittelalterliches Handwerk und Handel im 15. und 16. Jahrhundert. Dort werden Zelte unter anderem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung