Wie eine tosende Metropole

Babette Staiger

Von Babette Staiger

Do, 03. November 2016

Friesenheim

Das sinfonische Verbandsjugendblasorchester folgt seiner Dirigentin auf eine musikalische Entdeckungsreise.

FRIESENHEIM. Kompositionskunst und musikalisches Talent hat das sinfonische Verbandsjugendblasorchester Ortenau (SVJBO) am Dienstag in der Sternenberghalle unter Beweis gestellt. Gut 580 Zuhörer lauschten dem Konzert, das mit zwei Zugaben endete.

Seit nunmehr elf Jahren unter der Leitung von Rüdiger Müller, nimmt sich das Auswahlensemble des Ortenauer Blasmusikverbands jedes Jahr unter der Ägide eines international renommierten Dirigenten die Zeit, in Probeworkshops Arrangements für Blasmusikorchester auszuarbeiten. Das Ergebnis wird einem – meist perplexen – Publikum in der Friesenheimer Sternenberghalle präsentiert. Allerheiligen ist eine feste Größe für Fans der gehobenen Blasmusik geworden.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung