Frimpong angeschlagen

dpa/BZ

Von dpa & BZ-Redaktion

Do, 01. Dezember 2022

Fußball-WM

NIEDERLANDE

Frimpong angeschlagen

Den Niederlanden droht für das Achtelfinale gegen die USA möglicherweise der Ausfall von Jeremie Frimpong. Der Bundesliga-Profi von Bayer Leverkusen musste am Mittwoch das Training auf dem Universitätsgelände von Doha mit einer Verletzung am rechten Knöchel abbrechen. Frimpong hatte sich die Blessur in einem Zweikampf mit dem Ex-Wolfsburger Wout Weghorst zugezogen. Nach einer Behandlung verließ Frimpong den Trainingsplatz. Oranje trifft am Samstag (16 Uhr) auf die USA, die sich mit einem 1:0 gegen den Iran für die K.o.-Runde bei dieser Weltmeisterschaft qualifizierten.