Frischwasser wird teurer

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Mi, 19. Dezember 2018

Bahlingen

BZ-Plus Bahlinger Gemeinderat beschließt einstimmig, die Gebühr zu erhöhen / Suche nach Ursachen für Wasserverlust.

BAHLINGEN. Für den Bezug von Frischwasser müssen die Bahlinger ab 2019 14 Cent je Kubikmeter mehr bezahlen. Die Abwassergebühren bleiben konstant, da die Neuberechnung nur eine Abweichung der Sätze für Schmutzwasser und Niederschlagswasser von je einem Cent ergab. So werden auch im kommenden Jahr für Schmutzwasser 1,39 Euro je Kubikmeter und für die Einleitung von Niederschlagswasser 0,21 Euro je Quadratmeter der zu Grunde gelegten Fläche in Rechnung gestellt. Dies hat der Gemeinderat am Montag einstimmig beschlossen.

Jährlich werden die Wassergebühren in der Kaiserstuhlgemeinde neu kalkuliert und bei Bedarf angepasst. Dabei werden auch Unter- und Überdeckungen der Vorjahre angerechnet, denn die Gebühren müssen kostendeckend sein, es darf aber auch kein Gewinn erzielt werden.
Das macht sich insbesondere beim Wasserpreis bemerkbar, denn ohne den Ausgleich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung