Frischwasserkur für den Gifizsee

Nicolas Schmid

Von Nicolas Schmid

Mi, 06. Juli 2011

Offenburg

Pro Minute werden 1000 Liter phosphorhaltiges Tiefenwasser abgesaugt / Sauerstoffreiches Grundwasser soll nachfließen.

OFFENBURG. Nach einem Probelauf im vergangenen Herbst ist am südwestlichen Uferabschnitt des Gifiz-Sees offiziell die Anlage zur Tiefenwasserableitung gestartet worden. Die Anlage wurde am 25. und 26. Juni aufgebaut und von der DLRG unter Wasser installiert. In den nächsten drei Monaten soll sie nun phosphorhaltiges Tiefenwasser abpumpen, um der Bildung von Blaualgen vorzubeugen. Dabei werden regelmäßig Proben von der Synlab Umweltinstitut GmbH aus Offenburg entnommen, um die Entwicklung des Phosphorgehaltes nachzuvollziehen.

Durch das Abpumpen des Tiefenwassers könne frisches Grundwasser in den See gelangen, somit steige der Sauerstoffgehalt, was schlussendlich den Austritt von Phosphor verhindere, so Gerhard Schöler von der Stadt- und Umweltplanung bei der Stadtverwaltung Offenburg. "Das Ziel sind rund 45 Mikrogramm Phosphor pro Liter – wir ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung