Früchte vom Baum für Radfahrer

Dorothee Philipp

Von Dorothee Philipp

Mi, 06. Juni 2012

Neuenburg

Bei einer Exkursion werden die praktischen Aspekte des grenzüberschreitenden Projekts "Ein Garten für den Rhein" deutlich.

MARKGRÄFLERLAND. "Ein Garten für den Rhein" heißt das neue grenzüberschreitende Interreg-Projekt, zu dem sich Kommunen beidseits des Rheins zusammenschließen, um einen Landschaftsentwicklungsplan, den Gerplan, zu entwickeln. Ein wichtiger Baustein auf deutscher Seite sind die Ausgleichsmaßnahmen im Zuge des Integrierten Rheinprogramms, das 18 Uferkilometer auf Neuenburger Gemarkung betrifft. Bei einer Exkursion bot sich den Vertretern der beteiligten Institutionen die Gelegenheit, die praktische Seite des Themas kennenzulernen.

Beteiligt sind die beiden elsässischen Gemeindeverwaltungsverbände Essor du Rhin und Porte de France Rhin Sud sowie auf deutscher Seite der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, der Gewerbepark Breisgau sowie die Gemeinden Hartheim, Heitersheim und Neuenburg. Ein wichtiger Baustein auf deutscher Seite sind die Ausgleichsmaßnahmen im Zuge des Integrierten Rheinprogramms (IRP), das 18 Uferkilometer auf Neuenburger Gemarkung betrifft.
Bei einer Exkursion, die Landschaftstypen und Besonderheiten auf beiden Rheinseiten unter die Lupe nahm, bot sich den Vertretern der beteiligten Institutionen die Gelegenheit, das ansonsten recht abstrakte Thema einmal von der praktischen Seite her ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung