Medienberichte

Früherer BKA-Chef Horst Herold gestorben

dpa, bz

Von dpa & BZ-Redaktion

Fr, 14. Dezember 2018 um 15:48 Uhr

Deutschland

Der langjährige BKA-Präsident Horst Herold ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Herold war von 1971 bis 1981 BKA-Präsident. Seine Amtszeit war vor allem vom Kampf gegen die RAF geprägt.

Horst Herold ist tot. Der langjährige Präsident des Bundeskriminalamts (BKA) starb im Alter von 95 Jahren, wie die "Süddeutsche Zeitung" ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ